Zertifikatskurs Basiswissen E-Learning: Lehr-Lernsituationen effektiv gestalten

Ihre Vorteile

1.Wissenschaftliche Weiterbildung aus erster Hand
2.Fachlicher Austausch in interdisziplinären Gruppen
3.Praxisnahe Erarbeitung

Kostenübernahme

Gegebenenfalls ist auch eine Kostenübernahme durch Ihren Arbeitgeber möglich oder Sie können anderweitige finanzielle Hilfen in Anspruch nehmen (z. B. Bildungsgutschein in NRW)

Tipp

Fortbildungskosten können als Werbungskosten von der Einkommenssteuer abgesetzt werden

Ihre Investition

4 Unterrichtsstunden (UE)
190 € (umsatzsteuerbefreit) inkl. Kursmaterialien

Kursausschreibung zum Download

Kursausschreibung Basiswissen E-Learning

Ziel und Inhalt der Weiterbildung

„Digitale Bildung“ wird intensiv diskutiert, weil es eine größere Individualisierung beim Lernen verspricht. In Zeiten von Corona erhält das Thema E-Learning nun vermehrte – und sehr wahrscheinlich dauerhafte praktische Bedeutung.

E-Learning erfordert eine besondere didaktische Aufbereitung der Lern- und Übungsaktivitäten durch die Lehrkräfte sowie selbstgesteuertes und strategisches Lernen bei den Schülern. Diese Voraussetzungen werden im Modell des selbstgesteuerten Lernens zusammengefasst. Es informiert über die Grundlagen des selbstgesteuerten Lernens sowie dessen Förderung.

Im vorliegenden Zertifikatskurs erwerben Sie innerhalb von 4 UE die wissenschaftlichen Grundlagen für wirksames E-Learning. Dazu werden 8 Regeln für das E-Learning abgeleitet.

Nach aktiver Teilnahme an der Weiterbildung können Sie:

  • die Gelingensbedingungen von Lernen verstehen und als Gestaltungsprinzipien für digitales Lehren heranziehen
  • die Anforderungen von digitaler Lehre an selbstgesteuertes Lernen analysieren und die metakognitiv-strategischen Voraussetzungen dafür fördern
  • digitale Lösungen für Ihre Praxisanliegen entwickeln
Die Weiterbildung eignet sich für:
  • Lehrkräfte, die selbst online Lernen praktizieren
  • Lehrkräfte, die an Ihrer Schule beratend im online Lernen tätig sind
  • Lerntherapeuten, die Schüler beim Online Lernen unterstützen oder Nachhilfe mittels online Lernen gestalten
  • Berater an weiterbildenden Schulen, die Ihre Schüler / Studierenden mittels online Lernen begleiten
Programm

Einführung:

  • Ihre Praxisanliegen
  • Ihre Arbeitssituation

Baustein 1: Teilprozesse beim selbstreguliertem Lernen

  • Zeit- und Zielplanung
  • Verlaufskontrolle, Anstrengungskontrolle und Prüfprozesse
  • Selbstmotivierungsgeschehen und effort control
  • Metakognition und Lernstrategien
  • Das Modell des selbstregulierten Lerners

Baustein 2: Zuschnitt der Lernaufgaben

  • Lernaufgaben, die sich besonders zum online Lernen eigenen
  • Prüffragen / Anregung von Verarbeitungsprozessen

Baustein 3: Methoden der didaktischen Aufbereitung

  • Direct learning
  • Komplexitätsreduktion
  • Prinzip der within stimuli

Baustein 4: Bewährte Instrumente

  • Lerntagebuch
  • Lernkonferenz
  • Regelbildung / Selbstreflexion
  • Positivbeispiele (modelling)
  • 8 Regeln für metakognitiv-strategisches Lernen im online Lernen

Zusammenfassung, Sicherung der Lernergebnisses und Evaluation

Ihre Lerngewinne auf einen Blick

Nach erfolgreicher Kursteilnahme können Sie:

  • Online Lernen gezielter veranlassen und begleiten
  • Lernaufgaben besser auf die Bedingungen des selbstgesteuerten Lernens abstimmen
  • Die Grundlagen von selbstreguliertem Verhalten nutzen und gewinnbringend umsetzen
  • Als Berater an ihrer Schule für online Lernen wirken
  • In ihrer Praxis das Lernen Ihrer Schüler online gestalten
Ihre Vorteile im Einzelnen
  • Weiterbildung aus erster Hand
  • Weiterbildung auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Forschung
  • Interdisziplinärer Fachaustausch durch TeilnehmerInnen verschiedener Berufsgruppen
  • Praxisnahe Einarbeitung in metakognitiv-strategisches Lernen
  • Vergabe der Bescheinigung „Metakognitiv-strategisches Lernen online“
Unsere Leistungen
  • Zusendung der Folien und Arbeitsmaterialien vor Kursbeginn
  • Halbtägiger Kurs (4 Unterrichtseinheiten)
  • Bescheinigung der Fortbildung durch Prof. Lauth
  • Anrechnung von Fortbildungszuschüssen (z.B. Bildungsschecks NRW)
  • Auf Anfrage bemühen wir uns um die Vergabe von Fortbildungspunkten für Lehrer. Bitte sprechen Sie uns an. Beispielsweise wurden in der Vergangenheit 20 Leistungspunkte nach § 8 der IQ- und Akkreditierungsverordnung des Hessischen Kultusministeriums vergeben
Buchungsmodule: