Wissenschaftliche Methoden- und Schreibberatung

Sie möchten die Prozess- und Ergebnisqualität einer Intervention evaluieren, sich wissenschaftlich weiterqualifizieren oder einfach einer spannenden Fragestellung aus Ihrer beruflichen Praxis systematisch und datengesichert nachgehen? 

Mit unserer langjährigen Forschungserfahrung können wir Sie auf dem Weg zu Ihren Erkenntnis- und Qualifikationszielen begleiten. 

Dabei wenden wir uns vorrangig an psychologische sowie psychotherapeutische und sonderpädagogische Fachkräfte mit  Interesse an Interventions- und Evaluationsforschung. 

Ziel ist es, qualitätsgesicherte Diagnose- und Interventionszugänge bei psychischen Störungsbildern zu entwickeln und diese auf rehabilitative, pädagogische  und schulische Anwendungsbereiche zu übertragen.

Angefangen von der inhaltlichen und methodischen Konkretisierung Ihres Forschungsanliegens über die Untersuchungsplanung bis hin zur Datenauswertung unterstützen wir Sie gerne. Zur Vereinbarung eines unverbindlichen Erstgesprächs können Sie uns gerne per Mail kontaktieren:
info@weiterbildung-lauth.de